Tom Freitag und Claptonmania
Tom Freitag und Claptonmania

 

Tom Freitag | Claptonmania

 Tom Freitag | guitars & vocals

Bandleader Tom Freitag ist seit seiner Jugend mit dem „Clapton-Virus“ infiziert. Als Schüler und Student verbrachte er täglich viele Stunden mit dem Jammen zu Songs wie „White Room“, „Crossroads“ oder „Layla“. Als andere junge Gitarristen seiner Generation dem Hardrock, Heavy Metal oder New Wave huldigten, spielte Tom Blues, Bluesrock und all die Rockklassiker der 60er und 70er-Jahre rauf und runter. Eric Clapton war bald die musikalische Leitfigur, aber auch Stevie Ray Vaughan, Robben Ford, Jimi Hendrix, Larry Carlton, B.B. King, Gary Moore und Bob Marley, um nur einige zu nennen, prägten Toms Entwicklung zum Musiker entscheidend.
Für seine eigenen Songwriter-Qualitäten steht unter anderem die Auszeichnung der Bayerischen Musikakademie im Jahr 2000, zusammen mit der Band Leo’s Den. Tom spielte live, wie auch im Studio, mit national und international bekannten Musikern wie Blueslegende Eddie C. Campbell, Irish Blues-Rocker Eamonn McCormack, Ben Granfelt (Leningrad Cowboys, Wishbone Ash), Blues Company, Jimmy Cornett, Alan Graham, Cliff Stevens, Donny Vox, Greg Copeland, Ralph Maten, Leo’s Den, Seven Bucks A Week, Talkin Wire u.v.a.

 


Sascha Kurz | Claptonmania

Sascha Kurz | drums & vocals

Der gebürtige Hamelner, Sascha Kurz, startete mit Hard Rock und Heavy Metal seine musikalische Karriere. Seit 2009 ist Sascha festes Bandmitglied bei CLAPTONMANIA. Im „reiferen Alter“ hat er seine Liebe für den Bluesrock entdeckt. Tom und Sascha lernten sich 2008 bei einer Jam-Session in Hameln kennen. Sascha spielt u.a. bei der Skiffle Connexion und wird auch immer wieder für Konzerte der „härteren Gangart“ gebucht.

 

 

 

 

 

 


Sascha Barasa Suso | drums & percussion

Sascha Barasa Suso ist in den verschiedensten Stilrichtungen zuhause und weiß mit ihnen vortrefflich umzugehen. So spielte er beispielsweise in diversen Metal- und Progressive-Rockbands, z.B. bei Eyevory, aber auch im Jugend Sinfonie Orchester Bremen. 2007 begann er die Ausbildung zum professionellen Schlagzeuger an der Hamburg School of Music. Im Oktober 2009 hat er das Studium erfolgreich abgeschlossen. Im Sommer 2014 stieß Sascha zu CLAPTONMANIA. Sascha baut und vertreibt seine eigenen hochwertigen Schlagzeug-Sets unter dem Label Suso Custom Drums.
http://www.susodrums.de

 

 

 


Jacek Jan Komiago | bass & guitars

Jacek ist ausgebildeter Gitarrist, spielt E- und Kontrabass – u.a. auch für die schottische Pop-Rock-Band Middle of the Road. Der Hannoveraner IT-Spezialist ist ein begnadeter Musiker, Arrangeur, Komponist und der Ruhepol und Anker in der Band. Ein absoluter Gewinn für CLAPTONMANIA.

 

 

 

 

 

 

 


Jörg Rudolf | keyboards & hammond

Jörg bedient seit Anfang 2013 Hammond, B3 und E-Piano bei CLAPTONMANIA. Coole Orgel-Sounds (mit Leslie) und klassische Piano-Soli – Jörg hat es drauf! Jörg spielt aktuell auch noch bei der Hannoveraner „Krautrock-Legende“ Jane. Als Profimusiker leitet er darüber hinaus eine private Musikschule in der Rattenfängerstadt Hameln.

 

 

 

 

 

 


Gunter Seidel | keyboards & E-Piano

Gunter ist seit Sommer 2016 an Bord und bereichert insbesondere mit seinem E-Piano den Claptonmania-Sound. Er war Mitglied der Deutsch-Rock-Band Uhrwerk 80 (Essen), hat eine Ausbildung zum Organisten absolviert und spielt u.a aktuell auch noch bei der Klassik-Rock-Band „Solaris“. Der „Doc“ für alle musikalische Fälle.

 

 

 


Peter Höxter | harmonicas

Peter spielt, fast immer und überall, die Bluesharp – seit Oktober 2012 immer wieder mal bei CLAPTONMANIA. Sein Spiel auf der Mundharmonika „würzt“ den Gesamtsound – mal rough, hot & spicy, mal soft. Und ab und an hebt Peter auch mal vom Boden der Tatsachen ab – als Flieger mit dem Gleitschirm.

 

 

 

 

 

 

 


Jan Beukenberg | guitars, vocals & harmonicas

Jan besticht durch geschmackvollen Gitarrensound und Understatement. Jan ist auf der Akustikgitarre wie auf der E-Gitarre zuhause. Im Bandkontext, wie auch in der Duobesetzung mit Tom. Seine Dienste als Sideman werden von vielen, auch international aktiven, Musikern nachgefragt. So kooperiert er u.a. auch mit dem Blues- und Soulsänger Greg Copeland.

 

 

 


Jürgen Geppert | guitars & vocals

Der gebürtige Recklinghausener Jürgen Geppert ist seit Jahren mit dem Akustikduo Liz & Taylor erfolgreich auf deutschen Bühnen unterwegs.
Bei ihm trifft der Begriff Interpretation, auf einen ganz eigenen, weitgespannten Rahmen. Und das ist herausragend! Das führt dann auch schon mal zu einem Duell zwischen Gitarristen …

 

 

 

 

 

 


Mario Strunk

Mario Strunk | drums & percussion

Unser neuer Mann an den Kesseln – Mario, alias Captain Blaubär, groovt und steuert sicher durch alle musikalischen Strömungen. Er blickt auf jahrzehntelange Erfahrungen, live wie im Studio, zurück.